Politik Digital: Viraler Abklatsch

Im Auftrag der Online-Plattform Politik Digital und der Fernsehproduktion Probono rufen deutsche Prominente – darunter Jan Hofer und Sarah Kuttner – mit Blick auf die Bundestagswahl zum Wahlboykott auf. „Nicht wählen“, so die simple Botschaft. Vorbild des Online-Films ist die „Don´t vote“-Kampagne zur US-Präsidentschaftswahl.

Doch die überraschte den Betrachter mit einer pointierten Auflösung und outete sich damit klar als Pro-Wahl-Spot. Nicht so der virale Abklatsch aus deutscher Produktion. Folge: Mancher Wahlverweigerer dürfte sich durch den Spot sogar bestätigt sehen. Peinlich. Auflösen wollen Politik Digital und Probono ihre Kampagne erst am kommenden Dienstag.

Der Spot von Politik Digital:

Und hier das Original: